today’s inspiration_Bettina Rheims_Maison européenne de la photographie_Paris_France

“Die Schönheit einer Frau gehört nicht ihr allein. Sie ist Teil ihres Beitrages zur Welt und sie hat die Pflicht andere daran teilhaben zu lassen.”[1]

Bettina Rheims – die aus einer deutsch-französischen Familie stammende Starfotografin – wurde vor allem für ihre erotischen Frauenfotos bekannt. Vielleicht ist es ihr weiblicher Blick, ihre beinahe virtuose Lichtführung, ihre ganz bestimmte und sichere Wahl des Ambientes, welche eine Kunstwelt, dargestellt von den perfekten Körpern ihrer Models, die ihr Hauptobjekt – selbstbewusste Frauen – ausmacht, darstellt ?

Die Schönheit der Frauen, wem gehört die ? Und wozu verpflichtet sie ? Wie definiert man das Wesen einer Frau und grenzt es von der Schönheit ab ?

“Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet.”[2]

 

 

[1] Zitat finnischer Philosoph – unbekannt

[2] Zitat Christian Morgenstein

http://www.mep-fr.org

https://en.wikipedia.org/wiki/Christian_Morgenstern

https://en.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Steiner

Advertisements